bet-at-home.com
fussballboom.de

AC Mailand: Interesse an Daniel Agger

Die Suche nach einem neuen Innenverteidiger beim AC Mailand läuft auf Hochtouren. Nachdem Alessandro Nesta aufgrund einer Verletzung noch lange ausfallen wird, suchen die Rossoneri händeringend Ersatz.

Nachdem Philippe Mexes vom AS Rom mit Milan in Verbindung gebracht wurde, schielt man nun offenbar nach England.

Um genauer zu sein zum FC Liverpool. Beim Spitzenreiter der Premier League spielt Daniel Agger, der vom AC Mailand stark umworben wird. Die Italiener wollen den 24-jährigen Dänen noch in der Winterpause verpflichten und die Zeichen auf einen vorzeitigen Abschied aus Liverpool stehen nicht schlecht.

Zwar hat Agger bei den Reds noch einen Vertrag bis 2010, doch alle Angebote einer Verlängerung lehnte er dankend ab. Zudem könne der Innenverteidiger schon im Sommer dank einer Ausstiegsklausel für 7 Millionen Euro den Klub verlassen.

Der AC Mailand will auf die 7 Millionen Euro noch ein kleines Sümmchen raufpacken, um den Transfer schnellstmöglich über die Bühne zu bringen. Für Philippe Mexes müsste Milan mindestens 16 Millionen locker machen.

Ein weiteres Indiz für einen Agger-Deal ist, dass der FC Liverpool wohl seinerseits nach einem Ersatz Ausschau hält. Dabei steht Glen Johnson vom FC Portsmouth angeblich ganz oben auf der Liste.